kleckern


kleckern
kleckern:
»Kleckse, Flecken machen; in kleinen Mengen verschütten«: Das seit dem 17. Jh. bezeugte Verb, das im Wesentlichen ugs. gebräuchlich ist, ist eine Iterativbildung zu klecken.

Das Herkunftswörterbuch . 2014.